Wimmelbild Enthüllung - ein toller Erfolg


Pünktlich um 11 Uhr versammelten sich fast 200 Grundschüler der Schloss-Schule mit ihren Lehrerinnen vor dem alten Metzendorf-Gebäude in der Fußgängerzone.
Am frühen Vormittag hatten die Schüler bereits ihre eigenen Figuren mit Hilfe des Künstlers Johannes Kaiser auf das Schloss-Schul-Banner geklebt und somit ihr eigenes Wimmelbild geschaffen.

Bürgermeister Rainer Burelbach und Lions-Club Präsident Dieter Wachtel begrüßten die Schüler, Eltern und Bürger in einer kurzen Ansprache.
Burelbach sprach hier direkt die Kinder an, für die das Wimmelbild auch gleichzeitig der Startschuss zur Sanierung des alten Gebäudes ist und in der Zukunft der jungen Generation ein schöneres Heppenheim bescheren soll. Mit dieser Aktion will der Lions-Club auf eine neue und kreative Art die Bürger von Heppenheim ansprechen und hofft auf eine rege Spendenbeteiligung.

Das Poster, das für 10 Euro vor Ort verkauft wurde, fand viele Abnehmer und kann auch weiterhin in ausgewählten Läden in Heppenheim erworben werden.

Umrahmt wurden die Reden durch den Schulchor der Schloss-Schule unter Leitung von Helmut Vorschütz. Die Auswahl der Lieder und die Begeisterung der jungen Sänger ließen den Funken überspringen, so dass trotz niedriger Temperaturen auf allen Gesichtern ein Lächeln zu entdecken war.
Vielleicht war das ja auch der ausschlaggebende Faktor, warum sich die Sparkassenstiftung spontan zu einer Spende von 1000€ für diese Aktion entschloss.

Das coccola spendierte allen Kindern heißen Orangensaft und heiße Schokolade. So gestärkt, wurde kurz darauf das Wimmelbild von den Klassensprechern enthüllt.
Die platten Nasen an den Scheiben und die Menschentraube vor dem Wimmelbild waren Beweis genug - Heppenheim wimmelt.



Bürgermeister Rainer Burelbach spricht zu 200 Schülern

Bürgermeister Rainer Burelbach spricht zu 200 Schülern

Die Klassensprecher enthüllen das Wimmelbild

Die Klassensprecher enthüllen das Wimmelbild

Die Klassensprecher enthüllen das Wimmelbild

Die Klassensprecher enthüllen das Wimmelbild

...und sofort geht das „Wimmeln" los

...und sofort geht das „Wimmeln" los

Unterstützer

Wir danken allen Personen und Unternehmen, die dieses Projekt mit ihren Spenden fördern:

  • Autohaus Goss
  • Bergsträßer Winzer e.G.
  • Coccola - Die Eis- und Schokomacher
  • Empanada
  • Filou
  • Goldener Engel
  • Lions-Club Heppenheim
  • Sparkassenstiftung Starkenburg
  • Stadt Heppenheim
  • Verkehrs- und Heimatverein
  • Villa Boddin
  • Zum Schwan
  • Werden Sie Unterstützer!

    Du kannst das Projekt mit dem Kauf unseres Wimmel-Posters oder durch Kauf von Kacheln des interaktiven Wimmelbildes unterstützen. Gerne nehmen wir auch Deine Spende entgegen.

    Vereinigung der Freunde des Lions-Club Heppenheim e.V.
    IBAN: DE97509514690010331154
    BIC: HELADEF1HEP
    Kreditinstitut: Sparkasse Starkenburg, Heppenheim (Bergstraße)