Startschuss des Wimmel-Projektes


Der Startschuss:
Am 19. Februar um 11 Uhr wird das Projekt zusammen mit den Schülern der Schloss-Schule gestartet.

Bürgermeister Rainer Burelbach und der Lions-Club-Präsident Dieter Wachtel werden in kurzen Ansprachen das Projekt vorstellen.
Neben dem Wimmelbild hat Johannes Kaiser (Lions-Club Mitglied & Grafiker) für die Schüler Comic-Figuren und die Schulmaskottchen Gespenst und Pinguin gezeichnet, die die Schüler ausmalen und ausschneiden durften und auf ein vorbereitetes Banner kleben werden. So entsteht in kurzer Zeit ein Wimmelbild der Schloss-Schüler, das nach der Veranstaltung ebenfalls in einem der Schaufenster der Metzendorf-Immobilie betrachtet werden kann.

Die Aktion wird abgerundet durch den Schloss-Schul-Chor, der von Herrn Helmut Vorschütz geleitet wird. Als kleines Dankeschön wird coccola je nach Witterungsverhältnissen Eis oder Kinderpunsch an die Schloss-Schüler ausgeben.

Natürlich wird auch pünktlich zur Enthüllung des Wimmel-Bildes das Poster käuflich zu erwerben sein.

Unterstützer

Wir danken allen Personen und Unternehmen, die dieses Projekt mit ihren Spenden fördern:

  • Autohaus Goss
  • Bergsträßer Winzer e.G.
  • Coccola - Die Eis- und Schokomacher
  • Empanada
  • Filou
  • Goldener Engel
  • Lions-Club Heppenheim
  • Sparkassenstiftung Starkenburg
  • Stadt Heppenheim
  • Verkehrs- und Heimatverein
  • Villa Boddin
  • Zum Schwan
  • Werden Sie Unterstützer!

    Du kannst das Projekt mit dem Kauf unseres Wimmel-Posters oder durch Kauf von Kacheln des interaktiven Wimmelbildes unterstützen. Gerne nehmen wir auch Deine Spende entgegen.

    Vereinigung der Freunde des Lions-Club Heppenheim e.V.
    IBAN: DE97509514690010331154
    BIC: HELADEF1HEP
    Kreditinstitut: Sparkasse Starkenburg, Heppenheim (Bergstraße)